In einem Maison d’hôte

IN SIDI BOU SAÏD

Die weißen Häuser, die blauen Fensterläden und, oben auf einer Treppe, das legendäre „Café des Nattes“ und sein inzwischen berühmter Minztee mit Pinienkernen .... Keine Frage, der Besucher ist in Sidi Bou Saïd angekommen.

Das zwischen den Gebäuden durchschimmernde Türkis verrät, dass das Mittelmeer nicht weit ist. Es ist der ideale Ort, um sich eine Pause zu gönnen. Ob für ein Wochenende oder eine Woche, dieses kleine Dorf sorgt mit Sicherheit für einen Tapetenwechsel und entführt den Besucher in ein authentisches, freundliches und einladendes Tunesien.

Das 2001 renovierte Dar Saïd ist ein restauriertes und zu einem Hôtel de Charme umgebautes gutbürgerliches Haus aus dem 19. Jahrhundert, das im Zentrum des Dorfes liegt. Die traditionelle Bauart, die kleinen, blumengeschmückten Patios, die Brunnen, die liebevoll in traditionellem Stil dekorierten Zimmer und der einmalige Meerblick machen das Dar Saïd zu einer einzigartigen und behaglichen Unterkunft.